Die Wannentür

Zum nachträglichen Einbau in Ihre bestehende Badewanne.

Image

Einfach und sicher in die Badewanne steigen, und dies ohne fremde Hilfe!

Die Wannentür wird nachträglich in Ihre bestehende Badewanne eingebaut. Durch die niedrige Eintrittshöhe und des großen Türausschnittes können Sie die Badewanne nun ganz einfach betreten – sowohl zum Baden wie auch zum Duschen.

Der Einbau der SenHILF Wannentür ist in circa 4 Stunden abgeschlossen!

Ohne viel Schmutz, Staub oder Lärm!

Dusche oder Wanne? Beides - heißt die Lösung!
Sie besitzen eine Badewanne, möchten aber zukünftig überwiegend duschen?
In diesem Fall ist unsere Wannentür eine optimale Lösung!
Durch die Wannentür könne Sie Ihre Badewanne einfach betreten, beinahe so, als ob Sie in eine Dusche steigen würden.
Wenn Sie sich nach einem endspannenden Vollbad sehnen, nur zu!
Ihre Wannentür ist natürlich 100%ig wasserdicht.